Allgemein

Bürgerfrühstück mit Kerstin Griese am Samstag, dem 18. November 2017

Um die Aufarbeitung des schlechten Wahlergebnisses und die Erneuerung der SPD geht es beim Bürgerfrühstück mit Kerstin Griese, zu dem am Samstag, 18. November 2017, um 11 Uhr in die Gaststätte “Zum alten Rathaus”, Wilhelmstraße, geladen wird.

Die SPD-Bundestagsabgeortnete wird bei Kaffee und Frühstücksbrötchen fragen: „An welchen Themen soll und muss die Sozialdemokratie in den nächsten Jahren arbeiten?“

„Die SPD Wülfrath freut sich, mit Kerstin Griese eine kompetente Partnerin für Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern in Wülfrath gewonnen zu haben. Wir laden die Wülfratherinnen und Wülfrather ein, mit uns und der Abgeordneten zu diskutieren.“, so Wolfgang Preuß, der Vorsitzende des SPD Ortsvereins.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Kerstin Griese und die SPD Wülfrath freuen sich auf viele interessante Gespräche und einen regen Informations– und Meinungsaustausch.